dokfest dossiers­ – pädagogisches Begleitmaterial

dokfest dossiers – Pädagogisches Begleitmaterial zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht

An dieser Stelle können Sie ab dem 08.11.21 das von erfahrenen Filmvermittler*innen erstellte Begleitmaterial – die dokfest dossiers – herunterladen. Dieses wird ausschließlich zu Bildungszwecken, nur für den Festivalzeitraum und kostenlos zur Verfügung gestellt.

Film als Inszenierung, als zeitbasiertes Ereignis, als Erfahrung eines Aufführungsaktes, als Artefakt, als lokales und globales Gedächtnis, als Knotenpunkt kultureller und gesellschaftlicher Diskurse, als Kunstwerk und als Medium ist vielschichtig und komplex. Dem werden wir mit den dokfest dossiers gerecht, in der die verschiedenen Ebenen filmischer Werke für eine vertiefte Auseinandersetzung aufbereitet werden.

Die Dossiers ermöglicht Schulklassen, die sich für Screenings anmelden, die vertiefte Vor- bzw. Nachbereitung der Filme. Die einzelnen Dossiers enthalten Aufgabenfelder zur Bearbeitung vor, nach und während des Festivalbesuches und ermöglichen sowohl die formal-ästhetische als auch die inhaltliche Betrachtung der Filme eines Programms.