DokfestForum

Das DokfestForum findet in Kooperation mit dem Fridericianum statt und lenkt den Fokus auf die Schnittmenge von Film, Dokumentation und bildender Kunst. An drei aufeinanderfolgenden Abenden werden ausgewählte Filme präsentiert, wobei das Spektrum von sachlicher Dokumentation bei Andrea Büttner über die blutige Inszenierung bei Pauline Curnier Jardin bis hin zu Rirkrit Tiravanijas Porträt von Karl Holmqvist reicht. Im Anschluss an die Aufführungen werden in Gesprächen mit den Künstler*innen die filmischen Strategien sowie das Verhältnis zum jeweiligen Schaffen diskutiert.

38. Kasseler Dokfest | Forum

Andrea Büttner: Little Works
Andrea Büttner: What is so terrible about craft? / Die Produkte der menschlichen Hand
Karl Holmqvist: Karl`s Perfect Day (by Rirkrit Tiravanijas)
Karl Holmqvist: Karl`s Perfect Day (by Rirkrit Tiravanijas)
Pauline Curnier Jardin: Fireflies
Pauline Curnier Jardin: Qu’un sang impur

36. Kasseler Dokfest | Forum im Fridericianum