Wie Augen, wie Mund, wie Vögel, wie Sonne

| Wasser – fluide Körper, fluide Welten
KulturBahnhof Kassel

+DokfestOnline Jetzt Streaming-Ticket kaufen

Orte in Bulgarien, geprägt von besonderen Landschaften. Menschen und aufgeladene Blicke: Der Konsum von Natur, Rituale dort wo ihr eine heilende Kraft zugeschrieben wird. Dabei ermöglicht hier die Folklore in ihrer mystischen Aufladung den unmittelbarsten Zugang zur Natur. Gezeigt werden Wirklichkeiten, die Menschen aus der natürlichen Umgebung ableiten. Das ständige Aufladen der Natur mit Bedeutung: Gesichter oder Figuren in Wolken- oder Felsformationen, das Konstrukt von Natur als schöpferische Kraft - oder das zivilisatorisch zu eigen machen und nachahmen derselben. Am Ende scheint eine vom Menschen geschaffene Sonne als Kontrapunkt zu den Bildwelten der Aneignung.

  • +DokfestOnline
  • Dauer: 16 Min.
  • Länder: BLG, DE
  • Sprache: deu, bul
  • Produktionsjahr: 2020
  • Premiere: Weltpremiere

  • Regie: Lyoudmila Milanova
  • Schnitt: Lyoudmila Milanova
  • Sound: Marcus Zilz