Soup

SOUP entführt uns in den Mikrokosmos – eine Parallelwelt mit ihren eigenen Lebensformen, Gesetzen und Möglichkeiten. In dieses Habitat dringt eine Vielzahl fremder Partikel invasiv ein. Die Bewohner eines Mikrokosmos stoßen während ihrer Routine auf die mysteriösen Eindringlinge, die für jeden von ihnen ein anderes Schicksal bereit halten. Als einer der Bewohner der Quelle der Partikel auf die Spur kommt, enthüllt ein Blickwechsel deren Ursprung. Inspiriert von dem Bakterium Ideonella sakaiensis erzählt dieser Kurzfilm von einer neuen Zutat, die sich in die Suppe des Lebens mischt.

  • +DokfestOnline
  • Dauer: 8 Min.
  • Länder: Deutschland
  • Sprache: keine Sprache
  • Untertitel: keine Sprache
  • Produktionsjahr: 2021

  • Regie: Karolin Twiddy
  • Musik: Jasper Meiners