Parda

| Hochschulporträt: filmArche
KulturBahnhof Kassel

Ein autoritäres Regime plant, die Vorherrschaft der Weißen in Brasilien wiederherzustellen. Inmitten von politischem Chaos muss Tai beweisen, wie sie mit der Unsicherheit über ihre eigene ethnische Identität konfrontiert ist. Der Film taucht in das zweideutige Konzept der Hautfarbe in Brasilien ein und erforscht die Spuren, die die koloniale Vergangenheit und die Familiengeschichte der Regisseurin hinterlassen hat.

  • Dauer: 29 Min.
  • Länder: DE
  • Sprache: por,deu
  • Untertitel: eng
  • Produktionsjahr: 2019

  • Regie: Tai Linhares