2019-03-11

365 Tage Dokumentarfilm | Why are we creative?

Gibt es eine Antwort auf die Frage, warum wir kreativ sind? Regisseur Hermann Vaske hat über einen Zeitraum von 30 Jahren hinweg immer wieder Gespräche mit verschiedenen Künstler/innen geführt und nun daraus einen Dokumentarfilm zusammengestellt. Darin beschäftigt er sich mit der Frage, was kreative Menschen antreibt, woher sie ihre Ideen nehmen und wie sie entscheiden, wie sie diese Ideen ausdrücken. Befragt wurden unter anderem: David Bowie, Ai Weiwei, Björk, Wim Wenders, Philippe Starck, Yoko Ono, David Lynch, Yohji Yamamoto, Angelina Jolie, Nelson Mandela, Nobuyoshi Araki, Quentin Tarantino, Bono, Nick Cave, Neo Rauch, Stephen Hawking, der Dalai Lama, Marina Abramovic und Diane Kruger.

Deutschland 2018 / Regie: Hermann Vaske/ 82 Minuten

Im Anschluss an die Vorführung: Gespräch mit dem Regisseur Hermann Vaske.