01.SCREENINGS

Herzstück des Festivals ist das Filmprogramm, aufgeteilt in drei verschiedene Sektionen:

02.MONITORING

Die Medienkunstausstellung Monitoring präsentiert aktuelle (Video-)Installationen von etablierten Künstler/innen und viel versprechenden Nachwuchstalenten.

» Mehr erfahren

03.DOKFEST LOUNGE

Die DokfestLounge ist nicht nur Spielort für audiovisuelle Performances internationaler Künstler, VJs und DJs, sondern auch allabendlicher Party-Treffpunkt für unsere Gäste.

» Mehr erfahren

04.INTERFICTION

Die interdisziplinäre Tagung beschäftigt sich in Vorträgen, Workshops und Gesprächsrunden mit jährlich wechselnden Themen aus Medien und Netzkultur.

» Mehr erfahren

05.JUNGES DOKFEST

Das Begleitprogramm richtet sich gezielt an Schüler der Klassen 8 bis 13. Geboten werden speziell zusammen­gestellte Filmprogramme sowie Workshops zu Filmanalyse und Kreativem Schreiben, durchgeführt und betreut von Medienpädagogen.

» Mehr erfahren

06.DOKFEST FORUM

Das DokfestForum bietet ein Veranstaltungs­programm aus Gesprächen, Lectures und Screenings an der Schnitt­stelle zwischen Film und Kunst.

» Mehr erfahren

07.EDUCATION

Mit dem Hessischen Hochschulfilmtag, der Präsentation einer europäischen Filmhochschule und praxisbezogenen Vorträgen und Workshops bietet das Kasseler Dokfest dem (hessischen) Filmnachwuchs Möglichkeiten zur Weiterbildung, Informationen zu Ausbildung und Zugang zu professionellen Netzwerken.

» Mehr erfahren

Festival

Das Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest findet jährlich an sechs Tagen in der November-Mitte statt. Veranstalter ist der Filmladen Kassel e.V., der für seine engagierte Kinoarbeit alljährlich auf Bundes- wie auf Landesebene ausgezeichnet wird.

Herzstück des Festivals ist das Filmprogramm, das kurze und lange Dokumentarfilme und künstlerisch-experimentelle Produktionen umfasst. So kommen an sechs Festivaltagen insgesamt circa 300 filmische Arbeiten zur Aufführung. Zum tragenden Konzept gehören aber auch die medienübergreifenden Festivalsektionen Monitoring, eine Ausstellung aktueller Video- und Medieninstallationen, die Fachtagung interfiction, die DokfestLounge, das filmpädagogische Begleitprogramm junges dokfest, die DokfestGeneration, welche sich dem älteren Publikum widmet sowie das DokfestForum.

Mit dem Hessischen Hochschulfilmtag, der Präsentation einer europäischen Filmhochschule und praxisbezogenen Vorträgen und Workshops bietet das Kasseler Dokfest dem (hessischen) Filmnachwuchs zudem Möglichkeiten zur Weiterbildung sowie Informationen zu Ausbildung und Zugang zu professionellen Netzwerken.

Das Kasseler Dokfest ist bekannt und beliebt für seine familiäre Atmosphäre, in der jährlich das regionale Publikum sowie Film- und Medienschaffende aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt zusammentreffen. Als Film- und Medienfestival mit internationaler Ausrichtung und einem starken Fokus auf die neuen Medien ist es einzigartig in Hessen.

Zu seiner 33. Festivalausgabe (2016) zählte das Festival 14.800 Gäste. 2017 findet das Kasseler Dokfest vom 14. bis 19. November zum 34. Mal statt!

Der dokumentarische Langfilm bildet traditionell das Herzstück des Kasseler Dokfestes. Die Sektion umfasst Dokumentarfilme ab einer Laufzeit von 65...

Mehr

*Monitoring* gibt Film- und Videoinstallationen sowie anderen zeitbasierten Medienarbeiten, deren Präsentationsform über die klassische Leinwand- oder Kinosituation hinausgeht, einen eigenen...

Mehr

Die *DokfestLounge* ist nicht nur Spielort für audiovisuelle Performances internationaler Künstler/innen, VJs und DJs, sondern auch allabendlicher Party-Treffpunkt für unsere...

Mehr

Wie beeinflussen die Entwicklungen auf dem Gebiet der digitalen Medien unsere Kultur? Welche Möglichkeiten haben wir, unsererseits Einfluss auf diese...

Mehr

Das DokfestForum wurde 2010 gemeinsam mit dem Fridericianum als Veranstaltungsort und Festivaltreffpunkt ins Leben gerufen. Die Künstler/innengespräche, Lectures und Screenings,...

Mehr

**Die Infobroschüre mit vielen wichtigen Angaben zu Inhalten, Terminen und allem sonstigen Wissenswerten kann hier heruntergeladen werden.** *DokfestGeneration - Film kennt kein Alter*...

Mehr

Die Förderung von Nachwuchsfilmemacher/innen ist ein besonderes Anliegen des Kasseler Dokumentarfilm- und Videofestes, welches im Bereich *DokfestEducation* seinen Ausdruck findet. Expert/innenwissen...

Mehr

Impressionen

Hier finden Sie fotografische Eindrücke unseres Festivals.
AKTUELLES BILDMATERIAL zum diesjährigen Dokfest findet sich im PRESSEBEREICH.

Alle Fotos © Dokfest / Anja Köhne

Impressionen 2015

Alle Fotos © Dokfest / Anja Köhne

Eröffnung (22 Fotos)

Preisverleihung (36 Fotos)

Screenings (24 Fotos)

Monitoring (28 Fotos)

DokfestForum (8 Fotos)

junges dokfest (19 Fotos)

DokfestLounge (15 Fotos)

Workshop-Tagung interfiction (7 Fotos)

6. Hessischer Hochschulfilmtag (8 Fotos)

Sonstige (12 Fotos)

Ach, Baunatal deine Felder! (8 Fotos)

Madagaskar begegnen (4 Fotos)

Sonderprogramme (14 Fotos)