2018-07-25

365 Tage Dokumentarfilm


Sympathisanten – Unser Deutscher Herbst

Der Deutsche Herbst als Familiengeschichte, Filmgeschichte und Gesellschaftsporträt.In „Sympathisanten – Unser Deutscher Herbst“ kombiniert Felix Moeller einzigartige zeitgenössische Dokumente und intensive Gespräche mit Zeitzeugen und versucht die Fragen zu beantworten, wie es zu so einer polarisierenden und aggressiven Stimmung in der Bundesrepublik der 1970er Jahre kommen konnte, wie eine radikale kleine Gruppe wie die RAF (Rote Armee Fraktion) so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnte – und wieso die sogenannten Sympathisanten zwischen die Fronten von RAF und Staat gerieten.

Regisseur Felix Moeller ist zu Gast. Moderation: Klaus Stern

Mittwoch, 22.08.2018, 18:30Uhr im Filmladen

mehr Infos zu der Veranstaltungsreihe 365 Tage Dokumentarfilm hier.